An den Fastensonntagen

Fastenimpulse für Männer

Zu den Fastensonntagen und den besonderen Tagen der kirchlichen Fastenzeit eine Botschaft der Unterbrechung. Per E-Mail. Ein Text, ein Gedanke, eine Erfahrung.
Von Männern – für Männer, die im Leben stehen.

Fastenbriefe

Fastenimpulse 2021 – Ostersonntag

Erwarte den Tag   Corona hat mein Leben eigentlich total aus dem Rhythmus gebracht – Adieu Klosteralltag. Ich bin zu einer Schwesterngemeinschaft mit Kinderheim gezogen, um mit ihnen eine Hausgemeinschaft zu bilden. So wohne ich seit nunmehr einem Jahr in 1A Lage am Ammersee mit Blick über See und Alpen – gerade auch heute ein...
weiterlesen

Fastenimpulse 2021 – Karfreitag

Es geht um Leben und Tod Ein Impuls zu Karfreitag, in der Corona-Zeit und dann auch noch hoffnungsvoll? Doch, das geht! Ähnlich scheinbar widersprüchliche Erfahrungen darf ich manchmal als Krankenhausseelsorger machen. Manchmal werde ich von Freunden oder Bekannten gefragt, ob das nicht eine belastende Aufgabe sei: Sterbende begleiten, leidende Menschen zu sehen, Krankheit und Tod...
weiterlesen

Fastenimpulse 2021 – Palmsonntag

24/7 Berufsalltag. Ich komme in mein Büro, fahre den PC hoch und klicke mich als Erstes durch zu meinem elektronischen Postfach. Puh, schon am frühen Morgen so viele neue Nachrichten. Ich spüre es: Einige sollten direkt beantwortet werden. Und wenn ich das jetzt nicht mache, dann muss ich es später machen. Andere haben Zeit, doch...
weiterlesen

Fastenimpulse 2021 – 5. Fastensonntag

BINDUNG … … lebt von Vertrauen Ich binde mich nicht gern. Ich hab mich noch nie gern gebunden. Ich war froh, als ich damals — ich weiß es noch genau — von zu Hause ausziehen konnte. Endlich war ich frei. Ich feiere heute noch jedes Jahr diesen Tag der Freiheit, den 28. März. Und jetzt...
weiterlesen

Fastenimpulse 2021 – 4. Fastensonntag

Freiheit – Sehnsucht bewahren Was haben die führenden Männer Judas eigentlich über ihren Gott gedacht? Sie verachten sein Wort und verspotten seine Propheten. Also ich kann das verstehen, dass hätte ich mir auch nicht bieten lassen. Das war meine erste Reaktion auf den Text aus den Chroniken. Eine harte, aber notwendige Strafe für ein ungehorsames...
weiterlesen

Fastenimpulse 2021 – 3. Fastensonntag

Autonomie – Plan und Wirklichkeit     In diesem Text erzähle ich von meiner Suche nach einem ganzheitlichen Leben und der Kraft der Frage „warum eigentlich nicht?“   Jahreswechsel 2020/2021. Ich brüte über meinem Plan für das neue Jahr. Die Ziele: Vernetzung, Angst vernachlässigen, weiterbilden, Musik und Texte produzieren, Leichtigkeit. Unter den Vorhaben tummeln sich...
weiterlesen

Fastenimpulse 2021 – 2. Fastensonntag

Liebe – nicht Gewohnheit Wie ambivalent kann Liebe sein? Was tun alles wir für unsere „Liebsten“? Was ist „Liebe“ überhaupt? Ein Gefühl? Eine Verpflichtung? Eine Gewohnheit? Rolf – seit 3 Jahren im Ruhestand – gibt sich Rechenschaft. Da ist seine Ehefrau, die noch arbeitet; seine 84-jährige Mutter mit Liebeskummer in Corona-Zeiten; seine Tochter und sein...
weiterlesen

Fastenimpulse 2021 – 1. Fastensonntag

Natur – mit allem verbunden   Sicher kennt ihr „Oh wie schön ist Panama“ von Janosch. Die Story vom kleinen Bär und seinem Freund, dem Tiger. Sie suchen das vermeintliche Glück in der Ferne und gehen auf eine lange horizonterweiternde Reise. Aber sie laufen im Kreis und kommen zum Ausgangspunkt zurück – um dort ihr...
weiterlesen

Fastenimpuls abonnieren

Liste(n) auswählen: