An den Fastensonntagen

Fastenimpulse für Männer

Zu den Fastensonntagen und den besonderen Tagen der kirchlichen Fastenzeit eine Botschaft der Unterbrechung. Per E-Mail. Ein Text, ein Gedanke, eine Erfahrung.
Von Männern – für Männer, die im Leben stehen.

Fastenbriefe

Fastenimpuls – Ostersonntag

Auferstanden: Ein anderer werden – der gleiche bleiben – mir selbst ähnlicher werden.   Erst letzten Monat kam es zu einer Situation, die mich im Nachhinein schmunzeln lässt. Ich bin zufällig einem Kurskollegen aus der Zeit des Theologiestudiums über den Weg gelaufen, dem ich in den seither gut 15 Jahren nicht mehr begegnet bin. Ich...

Fastenimpuls – Karfreitag

  Durchkreuzte Lebenswege   Lebenswege, auch sorgfältig geplante, verlaufen plötzlich anders. Diese Erfahrung macht der Mann, der allein dasteht, nachdem er seine Frau oder sie ihn verlassen hat. Der Vater, der seine Kinder nach der Trennung nicht mehr sehen darf. Oder der Mann, der sich den langersehnten Ruhestand ganz anders vorgestellt hat. Mehr noch der,...

Fastenimpuls – Palmsonntag

Einmal König sein?   Ein Mann schrieb mir: „Erst muss das Ego in Scherben fallen, damit Heilung möglich wird.“ Was für eine Aussage! Viele brauchen ein halbes Leben oder noch länger, um zu so einer Aussage zu gelangen – andere vielleicht sogar mehr als ein Leben. Im Leben des Mannes, der diesen Satz schrieb, war...

Fastenimpuls – 5. Fastensonntag

Scheitern – o.k. Und dann? In meinem Fall: Trennung. Scheidung. Mit zwei Kindern. Nächte ohne Schlaf und Tage ohne Ruhe. Der Boden unter mir schwankt. Ideale und hohe Ansprüche sind zerstört und mein Selbstwertgefühl bedroht. Schuldgefühle kommen hoch und die Angst, abgelehnt zu werden. Quälende Gedanken Kreisen ohne Ende. Abgründe tun sich auf und die...

Fastenimpuls – 4. Fastensonntag

Scheitern. Anfang des Erfolges? Als ich von Herrn Heek eine E-Mail mit der Bitte bekam, einen Beitrag für den Fastenimpuls zu schreiben, zögerte ich nicht eine Sekunde, sofort ja zu sagen. Denn im September 1974 zählte ich mich zu dem Menschen, der regelrecht gescheitert war. Ich saß in Berlin in der Abschiebehaft und sollte schnell...

Fastenimpuls – 3. Fastensonntag

Man(n) scheitert nicht, sondern findet neue Wege zu sich selber! Bevor ich meine Ausbildung zum Männerberater antrat, hatte ich keine Vorstellung zu meiner eigenen Männlichkeit. Wie funktioniere ich? Wo stehe ich mir selber im Weg? Situationen und mein Handeln zu hinterfragen, habe ich immer sehr schnell von mir geschoben. Warum soll ich mich was hinterfragen?...

Fastenimpuls – 2. Fastensonntag

Auserwählt!? „Auserwählt“. Ein bedeutungsvoller Ausdruck, von dem wir im heutigen Evangelium hören. Dort heißt es: „Da rief eine Stimme aus der Wolke: Das ist mein auserwählter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.“ Nur allzu oft lassen wir uns einholen von unserem Alltag. Wir funktionieren innerhalb der Lebensphasen, die die Gesellschaft für uns vorsieht: In der...

Fastenimpuls – 1. Fastensonntag

Scheitern ist nicht gleich Scheitern oder: die Meditation im Kartoffelsack Es muss um das Jahr 2005 gewesen sein, als ich der Einladung der Männerseelsorge des Bistums Mainz folgte, um an einem Aschermittwochsgottesdienst in der St. Antonius Kirche in der Innenstadt der Rheinland-Pfälzischen Hauptstadt teilzunehmen. Damals befand ich mich in einer Schaffenskrise. War mein damaliger Beruf...

Fastenimpuls abonnieren

Liste(n) auswählen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen