Tag

Praxisbuch

Haucke, Soforthilfe für die Paarbeziehung

Ankha Haucke, Soforthilfe für die Paarbeziehung, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2022Die Paartherapeutin mit eigener Praxis schreibt in diesem Buch über häufige Paarprobleme und wie man mit ihnen umgeht. In einer Paarbeziehung gibt es Zeiten, in denen sich die Partner als fremd und die Beziehung als belastend erleben. Da ist es hilfreich, geduldig und aufmerksam zu...

Diefenbach, Lang-Rachor, Walbelder, Wolf (Hg.), Paare.Riten.Kirche

Stefan Diefenbach, Lucia Lang-Rachor, David Walbelder, Barbara Wolf (Hg.), Paare.Riten.Kirche, Bonifatius Verlag Paderborn 2020 Paare möchten ihre auf Dauer und Treue angelegten Beziehungen unter den Segen Gottes stellen. Was aber, wenn es sich um ein gleichgeschlechtliches Paar handelt oder einer der beiden geschieden ist und wenn das Paar aktuell (noch) keine Trauung wünscht? Die Beispiele...

Terink, Schneebauer, Typisch Mann, typisch Frau?

Rut Terink, Richard Schneebauer, Typisch Mann, typisch Frau? Wie Frauen und Männer noch besser zusammenarbeiten, Haufe Verlag Freiburg 2021 Wie lässt sich gutes berufliches Miteinander der Geschlechter realisieren? Was kann Mann von Frau und Frau von Mann lernen? Das Taschenbuch aus dem Haufe Verlag beschäftigt sich mit der Frage, wie Frauen und Männer gut im...

Bartholomes, Schomerus, Ambulante Gruppentherapie für Männer mit Depressionen

Steffen, Bartholomes, Georg Schomerus, Ambulante Gruppentherapie für Männer mit Depressionen Psychiatrie Verlag, Köln 2020 20% des männlichen Teils der Bevölkerung sind psychotherapeutisch unterversorgt. Dies zeigen Daten zur Verbreitung psychischer Erkrankungen in der Gesamtbevölkerung. Die beiden Autoren stellen in Ihrem Buch Rahmenkonzepte, Module und Materialien zur ambulanten Gruppentherapie vor (auch zum Download) zur Verfügung. Sie sind...

Scheskat, Aggression als Ressource

Thomas Scheskat, Aggression als Ressource, Eine verkannte Kraft neu erleben, Psychosozial-Verlag Gießen, 2020 Der Autor ist Mitbegründer des Männerbüros Göttingen und des Göttinger Instituts für Männerbildung & Geschlechterbegegnung und arbeitet mit körperorientierten Verfahren in Männer- und gemischtgeschlechtlichen Gruppen. Der Untertitel gibt schon recht gut die Intension des Buches an. Es geht um eine Einordnung der...
1 2

Archiv der Beiträge