Kategorie

Buchbesprechungen

Artikel in der Kategorie „Buchbesprechungen“ werden auf der Seite „Buchbesprechungen“ angezeigt.

Esselsteyn, Stärker als Fleisch

Rip Esselsteyn, Stärker als Fleisch Unimedica im Narayana Verlag, Kandern 2017   Manchmal bekommen wir in unserer Arbeitsstelle auch vielleicht auf den ersten Blick für die Männerseelsorge und Männerarbeit nicht recht passende, aber dennoch interessant klingende Titel vorgeschlagen. So auch in diesem Fall. Der Verlag bewirbt das Produkt mit den Worten „starke Männer und vegane...

Stricker, Mensch Rüdiger!

Sven Stricker, Mensch Rüdiger! Reinbeck bei Hamburg 2017 Rüdiger arbeitet als Lehrer, verheiratet, 2 Kinder. Er hat eine Frau, die ihn genauso schwächlich hält wie seine Schüler. Und Rüdiger hat das getan, was Männer in solchen Situationen oft tun: Er hat die Flucht ergriffen. „Jede erfundene Wirklichkeit ist besser als seine“. An seinem vierzigsten Geburtstag,...

Bauer, Die Kultur der Ambiguität

Thomas Bauer, Die Kultur der Ambiguität. Eine andere Geschichte des Islams. Berlin 2016 (6. Auflage) Vorsicht ansteckend! Es ist nicht eine Krankheit gemeint, die man sich beim Lesen dieses Buches zuzöge, im Gegenteil. Die Hauptthese des Buches, vom Islam der nachformativen Zeit bis ins 19. Jahrhundert zu lernen, nämlich „Ambiguitätstoleranz“, kann als heilsame Therapie gegen...

Horx, Future Love. Die Zukunft von Liebe, Sex und Familie

Matthias Horx, Future Love. Die Zukunft von Liebe, Sex und Familie Deutsche Verlags Anstalt, München, 2017   Vor einigen Jahren habe ich im Erzbistum Köln eine Zukunftswerkstatt zu Fragen, wie Menschen 2035 lieben werden, veranstaltet. Wir haben u.a. Psychologen, Soziologen und eine Partnervermittlungsagentur eingeladen, mit uns eine Prognose über zukünftige Partnerschaftsformen zu wagen. Am Ende...

Duda, Gar nichts von Allem

Christian Duda, Gar nichts von allem Beltz & Gelberg, Weinheim 2017   Der Ich-Erzähler Magdi – ein Junge- wächst mit einer deutschen Mutter und einem aus einem arabischen Land stammenden Vater sowie drei Geschwistern in den 1970er-Jahren auf. Wenn man Magdis Berichte liest, weis man nicht, was schlimmer ist: Der unverhohlene Rassismus (beispielsweise wo der...
1 2 3 44

Archiv der Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen