“Toxisch oder befreiend? Biblische Texte und Sexualisierte Gewalt”

Tagung vom 27-28.09.2024 in der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Kooperation mit der Arbeitsstelle für Männerseelsorge

Die Tagung geht dem Zusammenhang von Bibel und sexualisierter Gewalt aus vielfältigen Perspektiven nach. Wie kann das befreiende Potential biblischer Texte gehoben und wie kann ein Missbrauch möglicherweise verhindert werden? Welche Deutungsmuster werden jeweils befördert und welche kritisch hinterfragt? Welche machtkritischen, traumasensiblen und geschlechtergerechten Konzepte gibt es inzwischen für Schule und Pastoral zum Umgang mit sexualisierter Gewalt?

Flyer: https://kath-maennerarbeit.de/wp-content/uploads/2024/06/Faltblatt_Toxisch_oder_befreiend_.pdf

Anmeldung: www.akademie-rs.de/vakt_25471

Related Posts