Category

Fastenimpuls 2022

Fastenimpulse 2022 – Ostersonntag

Zeugnis geben – Erfahrungen bezeugen Aus dem Lukasevangelium: Am ersten Tag der Woche gingen die Frauen mit den wohlriechenden Salben, die sie zubereitet hatten, in aller Frühe zum Grab. Da sahen sie, dass der Stein vom Grab weggewälzt war; sie gingen hinein, aber den Leichnam Jesu, des Herrn, fanden sie nicht. Und es geschah, während...

Fastenimpulse 2022 – Karfreitag

Gewährte Vergebung:  Befreiung zu neuem Leben – „Und vergib uns unsere Schuld,      wie auch wir vergeben haben (wörtliche Übersetzung) unseren Schuldigern“ –     Manche sagen, der Kern des christlichen Lebens ließe sich in Barmherzigkeit und Vergebungsbereitschaft zusammenfassen.   Eine Erfahrung, die ich vor beinahe zwanzig Jahren im mittelamerikanischen Guatemala machen durfte, in der Periode...

Fastenimpulse 2022 – Palmsonntag

Es kommt ganz anders … Die Jünger – so erzählt Lukas in seinem Evangelium – jubeln, als Jesus in Jerusalem ankommt auf einem Esel in die Stadt zieht. Was haben sie erhofft? Vielleicht haben sie geglaubt, dass die gesamte Jerusalemer Bevölkerung wie sie selbst diesen Mann als König über Israel und Retter des Volkes begrüßt....

Fastenimpulse 2022 – 5. Fastensonntag

Arbeit auf Lebenszeit?   „Das ist aber doch keine Arbeit auf Lebenszeit, oder?“ So schrieb es mir vor wenigen Wochen ein ehrenamtlich engagierter Mann aus einer Pfarrgemeinde, in der ich bis vor einigen Jahren – damals noch als Pastoralassistent – gearbeitet hatte. Im Kirchlichen Amtsblatt der Diözese hatte er gelesen, dass ich meinen Dienst als...

Fastenimpulse 2022 – 4. Fastensonntag

Lk 15,1-3.11-32. Verlorengehen, Schwäche zeigen dürfen & (sich) wiederfinden. Besser bekannt als das “Gleichnis vom verlorenen Sohn”. Es ist mir als Grundlage für meinen Oster-Impuls empfohlen worden. Das Gleichnis erzähle u.a. von der Freude über ein neu begonnenes Leben. Ich bin kein Theologe, jedoch die eine Stelle hat mich tief berührt: “Der Vater sah ihn...
1 2

Archiv der Beiträge