Kategorie

Buchbesprechungen

Artikel in der Kategorie “Buchbesprechungen” werden auf der Seite “Buchbesprechungen” angezeigt.

Halva, Mannsbilder

Boris Halva, Mannsbilder, Komplett-Media 2019 Der Ressortleiter der Bereiche Magazin/ Panorama bei der Frankfurter Rundschau hat mit dem Titel Mannsbilder- Auf der Suche nach der neuen Männlichkeit ein gut lesbares Buch über die aktuelle Männlichkeitsdebatte und Männer heute geschrieben. In dem Buch geht es dem Autor nicht nur um ein Zusammentragen von Forschungsergebnissen über den...

Kusch, Männersachen

Günter Kusch (Hg.), Männersachen, Vandenhoeck & Ruprecht 2019   Der Herausgeber, Pfarrer Günter Kusch, arbeitet als Referent für Männerarbeit im Amt für Gemeindedienst (afg) und als Landesgeschäftsführer der Evangelischen Männerarbeit in Bayern. In dem Buch werden 15 bewährte Ideen für die Männerarbeit in Kirchengemeinden, die ganz unterschiedliche Dimensionen ansprechen, vorgestellt. Sie reichen von sportlichen Angeboten,...

Martel, Sodom

Frédéric Martel, Sodom, Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan, Frankfurt a.M. 2019   Es gebe keine „homosexuelle Lobby“ im Vatikan. Soweit die gute Nachricht. Er wolle nicht einzelne homophile Kardinäle und Prälaten outen, nein, er wolle den Vatikan als solchen outen als einen grundlegend homophilen Ort. Dies ist die schon etwas beunruhigende Hypothese des Buchautors...

Pies, Männer TÜV

Dr. Pies, Christoph Männer TÜV, Herbig, Stuttgart 2019   Der Urologe Dr. Pies hat einen Gesundheitsratgeber für Männer geschrieben. Das natürlich nicht alleine, sondern mit Hilfe von Kolleginnen und Kollegen. Was kann man erwarten? Es werden grundlegende Informationen zu Organen gegeben. Weiterhin werden die häufigsten gesundheitlichen Probleme beschrieben incl. Lösungsvorschlägen. Das Besondere an dem Buch...

Kogler, Schönleitner, Kraftstoff

Franz Kogler, Wolfgang Schönleitner; Kraftstoff Was Männer stärkt, Tyrolia Verlag, Innsbruck-Wien, 2019.    „Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie,“ meinte […] Viktor Frankl (1905-1997) sogar angesichts seiner Erfahrungen im Konzentrationslager. Dieses Warum kann auch als ein „Wofür?“ oder „Für wen?“ begriffen werden.“ (S.133) Dem Lesenden wird ein spirituelles Praxisbuch von Männern...
1 2 3 4 5 54

Archiv der Beiträge