Day

September 13, 2017

Kapitelmann, Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters

Dimitrij Kapitelmann, Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters Hanser Berlin, München 2016   Dieser Autobiographische Roman handelt von der Beziehung eines Sohnes zu seinem Vater, von Emanzipation und von der aktuellen Situation in Israel und vom jüdischen Glauben. Aber der Reihe nach: Sein Vater ist mit ihm in den 90er Jahren aus Kiew als russischer Kontingentflüchtling...

Migration, Religion, Gender – was trägt die Pastoral zur Integration bei?

10. – 12. September 2018 | Berlin Das Spannungsfeld „Migration, Religion, Gender“ führt im Kontext der Ankunft vieler geflüchteter Menschen in unserer Gesellschaft zu teils heftigen Kontroversen. Die Silvesternacht in Köln 2015 und ihre gesellschaftspolitischen Auswirkungen zeigen, wie prekär das Themenfeld ist. Wo diese drei Zeichen unserer Zeit zusammentreffen, potenziert sich ihr Konfliktpotential. Im Blick...

Archiv der Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen