Christ / Mitterlehner, Männerwelten.

cover_männerweltenClaudia Christ / Ferdinand Mitterlehner, Männerwelten. Männer in Psychotherapie und Beratung. Schattauer, Stuttgart 2013. ISBN 978-3-7945-2909-4. 226 Seiten.

 

Nicht selten gibt es den Vorwurf, dass Therapie und Beratung nur etwas für „Weichlinge“ und „Schwächlinge“ ist. Dies scheint auch der Grund zu sein, warum sich Männer, die ohnehin meinen, weniger Probleme zu haben oder stark sein zu müssen, seltener in eine Praxis begeben. Die Autoren möchten helfen, die Lebensrealität der Männer zu erschließen und Möglichkeiten für die Arbeit in der Beratung oder Therapie aufzeigen. Handlungstipps für die Praxis stehen dabei weniger im Vordergrund.

Die Vorteile an dem Buch sind die kurzen Abschnitte und die stichpunktartigen Ausführungen, die ein schnelles Lesen der verschiedenen Themen ermöglichen. Auch wenn manche Inhalte etwas zu kurz angerissen sind und man sich als Leser eine Vertiefung wünschen würde (z.B. „Sprituell – der Mann auf der Suche nach Sinn“ auf vier Seiten!), gibt das Buch einige interessante Einsichten, die für die Beratung und Therapie mit Männern hilfreich sein können. Das Buch ist vor allem für die Praktiker aus Beratung und Psychotherapie geschrieben.

Einen Interview mit den Autoren gibt es als Videopodcast beim Schattauer-Verlag unter: http://www.schattauer.de/index.php?id=3431 oder http://www.youtube.com/watch?v=OiP_BEdjYNs

 

Martin Zimmer

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen