Schlüsselwort

Vater und Kind

Trostmann / Jahn, Der beste Vater der Welt.

Nick ist ein siebenjähriger kleiner Junge, der gerne Raumschiffe und Schokoküsse mag. Mit seinen Eltern unternimmt er gerne viel, allerdings erzählt ihm manchmal sein Vater komische Dinge, die so nicht ganz stimmen können – und Nick bekommt es mit der Angst zu tun.

Schabert, Ein tolles Wochenende mit Papa.

Was tut ein „neuer Mann“, wenn er seiner Rolle als Familienvater gerecht werden will, ein langes Wochenende mit Sohn oder Tochter bevorsteht und ihm plötzlich nichts einfällt, was man machen könnte? Natürlich gilt es zuerst – und das betont auch Gerlind Schabert –, darauf zu achten, was das Kind will. Dann aber kann er auf...

Thielke, Jungen brauchen Liebe.

Die Taschenbuchreihe „HERDER spektrum“ zeichnet sich nicht gerade durch eine aufwendige grafische Gestaltung aus. So kommt Jungen brauchen Liebe von Wolfgang Thielke denn vom Layout her auch eher schlicht daher.

Richter / Schäfer, Das Papa-Handbuch.

Schon durch seine grafische Aufmachung und die übersichtliche Textgestaltung lädt das Papa-Handbuch von Robert Richter und Eberhard Schäfer zum Durchblättern und Lesen ein. Die freundliche Farbgestaltung illustriert dabei eigentlich schon die Grundbotschaft des Buches: „Väter haben mehr vom Leben“ (S. 81).

Rathgeb, Schwieriges Glück.

Es ist Sommerzeit. Zeit, auch mal wieder in Ruhe ein Buch zu lesen. Eberhard Rathgebs Buch in den Urlaubskoffer zu packen, wäre dabei sicherlich nicht die schlechteste Wahl.
1 2 3 4 5 6

Archiv der Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen