Day

Dezember 10, 2013

Birnstein, Väter in der Bibel.

Uwe Birnstein, Väter in der Bibel. 20 Portraits für unsere Zeit. Herder Verlag. Freiburg u.a. 2013. ISBN 978-3-451-30657-0.   Da bürstet einer die Bibel gegen den Strich einer Akzeptanz, gar Gewissheit der Segnung patriarchaler Männlichkeiten in der jüdisch-christlichen Tradition. Das macht das Buch spannend und überraschend lesenswert. Uwe Birnstein, evangelischer Theologe und Journalist, liest die...

Theunert, Co-Feminismus.

Das Buch ist eine geschlechterpolitische Streitschrift. Den Streitgegenstand bringt Theunert ohne lange Umwege mit einer provokanten These zu Beginn auf den Punkt: Es ist „die unheilige Allianz zwischen gönnerhaften Männern und benachteiligungsfixierten Frauen“ (S.11), die wirkliche Geschlechtergerechtigkeit sabotiert.

Behse-Bartels, Vaterkompetenz aus der Perspektive von Vätern.

In der Handbibliothek eine Männerarbeiters wird – so meine Vermutung - diese Arbeit wahrscheinlich nicht gerade griffbereit in der ersten Reihe stehen. Sie teilt damit das Schicksal so manch anderer wissenschaftlicher Arbeiten, die aufgrund ihres Forschungsgegenstandes für die Praxis der Männerarbeit interessant sind.

Archiv der Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen