Prälat Siegfried Schindele verstorben

Am Donnerstag, 25. Februar, ist Prälat Siegfried Schindele im Alter von 86 Jahren verstorben. Von 1976 bis zu seinem Ruhestand 1998 war Siegfried Schindele Männerseelsorger in Augsburg. Lange Jahre war er stellvertretender Vorsitzender der kirchlichen Arbeitsstelle für Männerseelsorge und Männerarbeit sowie Mitglied im Präsidium der Gemeinschaft katholischer Männer Deutschlands. In dieser Funktion war er außerdem Repräsentant in der internationalen Vereinigung Katholischer Männer “UNUM OMNES“.

Wir werden Prälat Siegfried Schindele ein ehrendes Andenken erweisen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen