Sigg, Startklar

Stephan Sigg, Startklar, Tyrolia (Innsbruck-Wien), 2020
Sportliche Jugendgebete für Teamplayer und Einzelkämpfer

Der Schweizer Autor hat ein Gebetsbuch – in moderner Form- für junge Erwachsene geschrieben. Texte und Impulse zu verschiedenen Bereichen beinhalten jeweils inspirierende Texte, die zum Nachdenken anregen. Beispielsweise zum Thema Sportverletzung oder Scheitern beim Sport. Daneben auch werden Übungen beschrieben wie einfach mal die Luft beim Laufen zu schmecken oder darauf zu schauen, was beim Laufen oder beim Rad fahren Links und Rechts vorüberzieht oder damit im übertragenen Sinn im Leben vorbeizieht. Ein ausführliches Stichwortverzeichnis ergänzt dieses kleine Büchlein mit Gedanken, die nicht nur für SportlerInnen passen und die eigene Spiritualität vertiefen können.

 

Jürgen Döllmann

Related Posts

Neueste Buchbesprechungen

Friedrichs, Ist das Gott oder kann das weg?
21. Juni 2021
Kastein, Gleichstellungsorientierte Männerpolitik
21. Juni 2021
Kießling, Geistlicher und sexueller Machtmissbrauch in der katholischen Kirche
21. Juni 2021
Giese, Wie ich der Mann wurde, der ich schon immer war
25. Mai 2021
Repila, Der Feminist
25. Mai 2021
Terink, Schneebauer, Typisch Mann, typisch Frau?
28. April 2021

Themenbereiche

Archiv der Beiträge