By

Jürgen Döllmann

Karfreitag

Frieden und Karfreitag – das ist für mich eigentlich so unversöhnlich wie Tag und Nacht. Frieden ist Ruhe, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden. Alles dies ist Karfreitag nicht. Karfreitag, das ist, wenn das Bild von mir, das mich dreißig Jahre durch mein Leben getragen hat, plötzlich nicht mehr trägt. Wenn es marode wird, dieses mich tragende Bild, […]

Palmsonntag

April 2010. Schneebedeckte Berge des Hindukusch leuchten friedlich auf unser Gefechtsfeld im Norden Afghanistans. Seit Tagen kämpfen wir im Raum Baghlan gegen irreguläre Gruppen um die Kontrolle der Verbindung von Kunduz über den Salangpass nach Kabul. Vor wenigen Tagen habe ich dafür an einer Brücke die Leichensäcke von drei gefallenen deutschen Kameraden zugezogen. Krieg fühlt […]

Mucksch, Roser, Männer trauern als Männer

Norbert Mucksch, Traugott Roser, Männer trauern als Männer, Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 2023 Es geht in dem Buch nicht um Männertrauer als besondere Form der Trauer, sondern um trauernde Männer. Dabei ist die oft gehörte Aussage „Männer trauern anders“ viel zu pauschal. Trauer ist höchst individuell und findet in jedem Menschen ihren ganz eigenen Ausdruck....

5. Fastensonntag

Ein gewagtes Versprechen Wie soll man Kindern erklären, dass sie nicht dazu gehören können, dass sie Nachteile in Kauf nehmen müssen und nicht so leicht Freunde finden werden. Unsere Schulzeit waren die 60-ziger Jahre, also die Zeit des „Mauerbaus“ und des Überfalls in die CSSR und die Zeit, in der man den Schulkindern vom Aggressor […]

“Stellt die Würde aller Menschen infrage”

Papst Franziskus nannte kürzlich die “Genderideologie” eine “hässliche Gefahr”. Das Forum katholischer Männer wendet sich nun in einer Stellungnahme gegen die Äußerungen des Papstes. Hans Prömper aus dem Vorstand erklärt die Kritik.https://www.domradio.de/artikel/katholische-maenner-bewerten-papstworte-zu-genderideologie
1 2 3 4 5 146

Archiv der Beiträge