Austellung: Modern Sebastian

»Modern Sebastian« ist eine Auseinandersetzung mit der Ikonografie eines der meistdargestellten christlichen Heiligen der abendländischen Kunstgeschichte. In meinen Bildern haben meine Crew und ich einschließlich zahlreicher Models versucht, dem Geheimnis dieser Heiligengestalt mit den Mitteln der Fotografie auf die Spur zu kommen. Erstmals werden in Stuttgart auch Bildfindungen wie »Heiliger Sebastian der Theologie«, »Keiner sieht es – In Erinnerung an Robert Enke« und das Polyptichon »Auffindung des heiligen Sebastian« gezeigt werden. Eine Klang-Bild-Installation mit dem Titel »Verletzlich« von Sebastian Russ und Jan Roth von der Musikhochschule Trossingen erweitert die Ausstellung um einen reizvollen zusätzlichen Akzent.

Vernisage: 21. Februar 2013

Finisage: 5. April 2013

Ort: Haus der Katholischen Kirche Stuttgart

Anmeldung zur Vernisage bis 18. Februar beim Künstler Thomas Moritz Müller: tom@scenario-wortundbild.de

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen