Herzlich willkommen bei der katholischen Männerarbeit in Deutschland


Die Gemeinschaft der Katholischen Männer Deutschlands (GKMD) ist der Dachverband der katholischen Männerarbeit in der Bundesrepublik und fördert gemeinsam mit der Kirchlichen Arbeitsstelle für Männerseelsorge und Männerarbeit in den deutschen Diözesen (AfM) die Aufgaben der katholischen Männerarbeit.

Aktuelles

Stand: 05.05.2015

Referent gesucht

Die Arbeitsstelle für Männerseelsorge sucht ab dem 1. September 2015 einen Referenten mit einem Stellenumfang von 35 Std/Woche.

[mehr...]

Stand: 04.05.2015

Weiterbildung: Mann werden - sein - bleiben

Männerleben ist bunter und vielfältiger geworden. Anders als frühere Generationen besitzen Männer heute weitaus mehr Optionen und Wahlmöglichkeiten, ihr Leben zu gestalten. In den unterschiedlichen Lebensphasen stehen sie damit immer wieder vor neuen Fragen, Herausforderungen und […]

[mehr...]

Stand: 28.04.2015

GKMD setzt Weichen für die Zukunft

Die Gemeinschaft der Katholischen Männer Deutschland (GKMD) hat auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung weitreichende inhaltliche und personelle Weichen für die Zukunft gestellt. Mit der Verabschiedung einer neuen Satzung und eines neuen Selbstverständnisses positioniert sich die GKMD […]

[mehr...]

Stand: 20.04.2015

Ein Mann – (k)ein Wort. Wie Männer ihr Leben gestalten – 70 Jahre nach Kriegsende

Heute vor 70 Jahren endete der 2. Weltkrieg. Anlass genug, sich über Männergenerationen in Deutschland von damals bis heute, über die Verantwortung von Männern und den Wandel unserer Männerbilder Gedanken zu machen.
Und miteinander ins Gespräch zu kommen: Über Vaterlosigkeit und die Gestaltung von […]

[mehr...]

Stand: 02.04.2015

Geschlechtersensibel - theologische Perspektiven im pastoralen Handeln

Der Wandel im Selbstverständnis der Geschlechter und in ihrem Verhältnis zueinander fordert die Pastoral zu geschlechtersensiblem Handeln auf. Expertinnen und Experten diskutieren auf dem Symposion mit Aktiven aus der Pastoral über Grundlagen und Perspektiven geschlechtersensibler Seelsorge. Dabei […]

[mehr...]

Stand: 04.02.2015

Verabschiedung Frau Anita Fischer

Am 29.1.2015 haben wir unsere Sekretärin Frau Anita Fischer in den Ruhestand verabschiedet. Sie wirkte über 30 Jahre bei der Arbeitsstelle für Männerseelsorge. Wir sagen von Herzen Vergelt‘s Gott und wünschen ihr alles Gute für die neue Lebensphase!
 

Von links nach rechts: Dr. Martin Hochholzer […]

[mehr...]

nach oben