Mit Bibel und Rucksack

Männer auf dem rheinischen Jakobsweg

Liebe Männer,
in diesem Jahr trägt unsere Etappe auf dem rheinischen Jakobsweg das Motto „Du Mann hast königliche Würde!“. Vor diesem Hintergrund werden wir uns mit der Figur Davids aus dem ersten Testament auseinandersetzen. Kommt dem Königtum beziehungsweise dem Königsein heute überhaupt noch Bedeutung zu? Ist nicht die grandiose Herrschaft der Pharaonen, Cäsaren, Kaiser und Könige früherer Jahrhunderte längst vergangen und vergessen? Wie steht es mit den verbliebenen Königshäusern in Europa? Finden wir dort mehr als nur den fragwürdigen Abglanz früherer „Herrlichkeit“?
Die Potenziale des „Königs in uns“ sind noch ungebrochen lebendig. Sie leben und wirken in jedem Menschen und in je spezifischen Farben und Ausdrucksweisen, auch in jedem Mann. Dabei gilt allerdings: Wo viel Licht, da viel Schatten. Ideales Königtum, Tyrannei und schwache Regentschaft sind manchmal in einer Person erlebbar. Ist das eine nicht ohne das andere zu haben? Wer jedoch sein Mannsein mit den positiven Aspekten des Königseins in Verbindung bringt, wird sich zu einem reifen und erwachsenen Mann entwickeln. In den Tagen auf dem Jakobsweg wird uns die Lebensgeschichte von König David begleiten, der seinen Weg gegangen ist; im Licht und im Schatten. Seine Erfahrung könnte auch unsere Erfahrung werden: „Gott hat ausgerechnet mich an diese Stelle gestellt und er wird mich nicht verlassen.“
Wer sich mit uns auf dem Weg macht, der lässt sich bewusst auf einen einfachen Lebensstil ein, der sich auch in den Unterkünften (Jugendherberge oder Pfarrheim) widerspiegelt. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird gleichzeitig die Genehmigung zur Weitergabe der Kontaktdaten an die anderen Teilnehmer erteilt. Dieses Angebot richtet sich an Männer im Alter zwischen 18 und 80 Jahren sowie Väter mit ihren erwachsenen Söhnen.

Leitung:

Andreas Dahlmann, Pastoralreferent in Lünen
Joachim Bergel (Organisation)

Weitere Informationen gibt es auf dem Flyer.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen