Was treibt SIE an? – Geschlechtersensible Pastoral mit jungen Frauen und jungen Männern

Junge Frauen, junge Männer
© www.Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de

 

Statistisch gesehen…

machen die 20-35jährigen Frauen und Männer einen großen Teil der Gemeinde aus.

 

Faktisch…

sind sie in der Gemeinde nicht sichtbar. Wo sind sie?

 

Bei diesem Fachgespräch möchten wir genauer hinschauen, wie junge Frauen und junge Männer in der heutigen Zeit leben, was sie antreibt, was sie beschäftigt und wie wir sie als Kirche ansprechen können. Die Lebenswelten junger Frauen und junger Männer umfassen sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede. Sie wünschen sich eine ermutigende, geschlechtersensible Seelsorge, die auf das konkrete Leben mit seinen Sorgen und Ängsten, Freuden und Hoffnungen eingeht. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir überlegen, wie eine geschlechtersensible Pastoral der Zukunft für junge Erwachsene aussehen kann.

Wer aus der eigenen Arbeit ein Projekt mit jungen Frauen und/oder jungen Männern vorstellen möchte, an dem geschlechtersensible „Lessons learned“ deutlich werden, kann sich vorab bei uns melden.

 

Datum: 24. Oktober 2013, 11:00 – 16:30 Uhr

Ort: Haus am Dom, Frankfurt a.M.

Anmeldung bis 15. September an: info@frauenseelsorge.de

Tagungskosten: 30 €

 

Download des Flyers: Fachgespräch junge Frauen junge Männer

http://kath-maennerarbeit.de/wp-content/uploads/Flyer-Fachgespräch-junge-Frauen-junge-Männer.pdf

jFjM[codepeople-post-map]

 

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen