Esselsteyn, Stärker als Fleisch

Rip Esselsteyn, Stärker als Fleisch
Unimedica im Narayana Verlag, Kandern 2017

 

Manchmal bekommen wir in unserer Arbeitsstelle auch vielleicht auf den ersten Blick für die Männerseelsorge und Männerarbeit nicht recht passende, aber dennoch interessant klingende Titel vorgeschlagen. So auch in diesem Fall. Der Verlag bewirbt das Produkt mit den Worten „starke Männer und vegane Ernährung – das passt nicht? Im Untertitel «Wie ein Feuerwehrmann aus Texas den Fleischhunger mit einer pflanzenstarken Ernährung löschte.

 

Das Buch ist mit fast 400 Seiten mehr als ein Buch über Ernährung. In diesem ersten Teil werden in verschiedenen Kapiteln die Vorteile einer pflanzenbasierten Ernährung aufgezählt. Es geht um die negativen Wirkungen von Fleisch, Milch- und anderen Tierprodukten. In einem zweiten Kapitel werden rund 150 kreative Rezepte aufgelistet. Vom Frühstück, Sandwiches zu Pasta Kreationen, Salaten, Suppen und Desserts. Zwar merkt man den Gerichten ihre amerikanische Herkunft an, insgesamt bieten die Rezepte aber viele Anregungen, die Lust auf gesundes Essen machen. Anregungen für die eigene Familie oder zum gemeinsamen Kochen in der Gruppe.

Da wir ja über die positiven Folgerungen einer gesunden Lebensweise wissen, ein empfehlenswertes Buch für alle Männer. Stärker als Fleisch. Auf jeden Fall!

 

Jürgen Döllmann

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen