Männerinitiation 2015

Einweihung in das wahre Selbst nach Richard Rohr

Initiationen bringen Männer in Berührung mit ihrem tiefsten Innern und klären die Frage „Was macht den Mann zum Mann?“

Was macht wahre Männlichkeit aus, die Stärke und Schwäche in gleicher Weise zulässt? Immer mehr Männer stellen sich diese Frage. Unsere westliche Welt hat das alte Wissen um die Notwendigkeit der Initiation des Mannes vergessen. Zurückgeblieben sind orientierungslose Männer, die unfähig sind, ihr Innerstes auszudrücken. Sie sind eingezwängt zwischen den Rollenklischees vom Softie und vom Macho. Sie sind wütend, ängstlich und bekommen nur schwer Zugang zu ihrer archaisch kriegerischen Seite, ebenso wie zu ihrer liebevoll zärtlichen.

Außerhalb unserer modernen westlichen Gesellschaften wurden und werden junge Männer in die wesentlichen Mysterien und Geheimnisse des Lebens initiiert, also eingeweiht. Initiationsriten sind die ältesten bekannten Systeme spiritueller Unterweisung. Der amerikanische Franziskanerpater Richard Rohr gehört zu den Pionieren einer christlichen Männerbewegung. Er entwickelte aus uralten Traditionen einen neuen zeitgemäßen Initiationsritus, den bis heute mehr als 3.000 Männer in 14 Ländern weltweit durchlebten. Dieser Ritus lässt den Mann den alten Weg von Leid, Tod und Auferstehung gehen und konfrontiert ihn mit seiner dunklen Seite. Es ist ein Ritus, der den Mann mit seinem tiefsten Innersten in Berührung kommen lässt.

Das Team Männerpfade in Deutschland trägt diesen kraftvollen Prozess weiter, um es noch mehr Männern zu ermöglichen, die einmalige Erfahrung der Initiation zu machen. Initiation kann nur bei Männern geschehen, die bereit sind, sich einzulassen und sich hinzugeben. Es wird von den Teilnehmern erwartet, dass sie mit Offenheit nach ihrer wahren Identität suchen.

Veranstalter: Spirituelles Zentrum St. Martin (München) in Kooperation mit männerpfade

Anmeldung und weitere Infos unter: http://www.maennerpfade.org/node/1

Datum: 2.-6. September 2015

Ort: Fulda/Nordbayern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen