Mittermeier, Achtung Baby!

Michael Mittermeier, Achtung Baby! Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2010. ISBN: 978-3-462-04202-3. 260 Seiten.

 

Michael Mittermeier, der mit seinen Comedy-Program-men Millionen von Zuschauern begeisterte, hat jetzt seine Erfahrungen über das Vaterwerden niedergeschrieben.

Anfangs wird der Leser darauf hingewiesen, dass es sich bei diesem Werk nicht um einen Eltern-Ratgeber, sondern um einen subjektiven Erlebnisbericht handelt. Aus diesem Grund ist darauf hinzuweisen, dass Mittermeier von Beruf her Komiker ist, sodass viele seiner Erzählungen mit jeder Menge Humor zu nehmen sind.

Bereits zu Beginn beschreibt Michael Mittermeier wie sich im Laufe der Zeit die Gespräche mit Freunden verändern: Während man sich früher noch über Actionfilme u.ä. unterhielt, tauscht man sich unter Eltern über Kinderpflege aus. Natürlich werden hier viele Klischees von Frauen und Männern bedient; beispielsweise möchte der werdende Vater nur das „Beste und Teuerste“ für sein Kind und die werdende Mutter hat immer nur Hunger.

Bei allem Spaß und Humor zeigt sich der Autor auch von seiner herzlich-liebevollen Seite, wenn er von der Geburt seiner Tochter erzählt und über sein Mannsein nachdenkt. Gerade hier will Mittermeier alle werdenden Väter dazu ermuntern bei der Geburt des eigenen Kindes dabei zu sein und so gut es geht der werdenden Mutter beizustehen: „Mann kann richtig helfen! Und zwar als begleitender Trainer […]. Liebe Männer, das Gefühl zu eurer Partnerin wird euch leiten.“ (S. 132f)

Für manche mag „Achtung Baby!“ nur eine weitere Vorlage für seine Shows sein, aber eigentlich ist es ein wunderbares Buch über das Vaterwerden und Vatersein.

 

Manuel Gall

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen