Männergruppen leiten – Fortbildungstag für Multiplikatoren in der Männerpastoral

MÄNNER WOLLEN keine „einsamen Wölfe“ mehr sein und viele machen sich auf, eine Männergruppe zu gründen. Hier erleben sie das eigene Mannsein als Abenteuer und Auftrag. Sie sind dabei aufmerksam für die lebensgeschichtlichen Hintergründe sowie die aktuellen Lebenssituationen des Einzelnen.

IN DER MÄNNERGRUPPE solidarisieren sich Männer und erfahren dabei Stärkung und Lebensfreude. Eine Männergruppe ist eine Art von Laboratorium zur Entwicklung einer reflektierten Männerrolle. Männer zeigen sich mit ihren Stärken und Schwächen, sie teilen ihre Lebensbrüche. Sie erfahren dabei ein oftmals unbekanntes Feld von Männersolidarität, von Leib- und Körperarbeit, von Gebet und Stille.

DIESES FORTBILDUNGSANGEBOT unterstützt motivierte Männer dabei, in diese Leitungsaufgabe mit Lust und Kompetenz hinein zu wachsen. Die Vermittlung von Grundlagen, Methoden und Hilfsmitteln werden im Mittelpunkt dieser Fortbildung stehen.

EINGELADEN SIND Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter, die sich in der Männerpastoral der Erzdiözese Freiburg bereits engagieren oder sich überlegen, die Leitung einer Männergruppe zu übernehmen.

INHALTE DER FORTBILDUNG
Einführung in die Arbeit mit Männergruppen
 Arbeitsformen und Methoden kennenlernen
 Ablauf und Strukturvorschlag zur Gestaltung
 einer Männergruppe
 Mögliche Themen und Inhalte von Männerabenden
 Christliches Verständnis einer Männergruppe
 Kompetenzen zur Leitung einer Männergruppe
 Raum und Zeit zum Erproben und Experimentieren

REFERENT 
Norbert Wölfle, Männerreferent

KOSTEN
30 € inkl. Mittagessen
Für Teilnehmende aus der Erzdiözese Freiburg werden 50 % der Fahrtkosten erstattet.

ANMELDESCHLUSS
06.03.2015
Teilen Sie uns bitte in Ihrer Anmeldung mit, ob Sie bereits Mitglied in einer Männergruppe sind oder ob Sie Erfahrung in der Leitung einer Männergruppe haben.

Weitere Infos unter: http://www.maennerreferat-freiburg.de/start.html

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen