Category

Buchbesprechungen

Artikel in der Kategorie “Buchbesprechungen” werden auf der Seite “Buchbesprechungen” angezeigt.

Döge, Männer – die ewigen Gewalttäter?

„Männer sind Täter, Frauen sind Opfer!“ – Eine These, die sich bis heute in die Köpfe eingebrannt hat. Aber beschreibt diese polarisierende Gegenüberstellung die Realität der Gewalthandlungen unserer Gegenwart?

Döge, Männer – Paschas und Nestflüchter?

Was machen Männer den ganzen Tag? Insbesondere: Sind sie nicht nur im Beruf und bei ihren Hobbys zu finden, sondern auch in Haushalt und Familie?

Haub / Schreiber, Alfred Delp.

Alfred Delp ist bekannt als Mitglied des Kreisauer Kreises und als Opfer der Willkürjustiz der Nazis im Zusammenhang mit dem 20. Juli. Weniger bekannt ist seine Rolle in der Männerarbeit; doch war er einer der wichtigsten Organisatoren der Konferenzen in Fulda in den 40er Jahren.

Feldmann, Alfred Delp.

Alfred Delp ist bekannt als Mitglied des Kreisauer Kreises und als Opfer der Willkürjustiz der Nazis im Zusammenhang mit dem 20. Juli. Weniger bekannt ist seine Rolle in der Männerarbeit; doch war er einer der wichtigsten Organisatoren der Konferenzen in Fulda in den 40er Jahren.

Dammasch/Metzger/Teising (Hg.), Männliche Identität.

Die Beiträge dieses Sammelbandes „möchten die Diskussion um Männlichkeit anregen, indem sie die Geschlechtsdifferenz wieder als einen wichtigen Baustein menschlicher Identitätsbildung in den Vordergrund rücken“ (S. 14).
1 57 58 59 60 61 64

Archiv der Beiträge