Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen

Ihre Anmeldung ist gültig, wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen. Die Kursgebühr wird nach Beendigung des Kurses eingezogen.

Wenn Sie kurzfristig absagen (vierzehn Tage und weniger vor Veranstaltungsbeginn), behalten wir 50% des Teilnahmebeitrags ein – es sei denn, dass jemand von der Warteliste nachrücken kann. Bitte haben Sie Verständnis für diese Regelung.

Bei allen angegebenen Teilnahmebeiträgen sind enthalten: Vollverpflegung, Unterkunft und Seminarbeitrag.

 

SEPA-Lastschriftmandat

 

Unsere Gläubiger-ID ist: DExxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Die Mandatsreferenz des Kontoinhabers / der Kontoinhaberin wird separat mitgeteilt.

Ich ermächtige die Kirchliche Arbeitsstelle  für Männerseelsorge und Männerarbeit  in den deutschen Diözesen e.V. den Teilnahmebeitrag für die oben genannte Veranstaltung mittels Lastschrift einzuziehen.
Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Kirchliche Arbeitsstelle  für Männerseelsorge und Männerarbeit  in den deutschen Diözesen e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen beginnend mit dem Belastungsdatum die Erstattung des belasteten Betrages verlangen.
Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Zahlungsart: Einmalige / jew. einmalige Zahlung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen