Herzlich willkommen bei der

katholischen Männerarbeit in Deutschland

Die Kirchliche Arbeitsstelle für Männerseelsorge und Männerarbeit in den deutschen Diözesen (AfM) fördert zusammen mit dem Forum katholischer Männer (FkM) als  Dachverband der katholischen Männerarbeit in der Bundesrepublik die Aufgaben der katholischen Männerarbeit.

Aktuelle News

Nachrichten | Buchbesprechungen | Veranstaltungen | Termine

Sturm, Porsche Pommes, Prostata

Dr. med. Florian Sturm, Porsche Pommes, Prostata, Gesundheitsvorsorge für den unverwundbaren Mann, Goldmann Verlag München, 2022In diesem Buch möchte der Autor uns davon überzeugen, dass Vorsorgen wichtig und richtig ist. Das Buch erklärt die einfachen Vorsorgechecks bei Ärztinnen und Ärzten, also die Früherkennung. Die Untersuchungen der Früherkennung decken auf, was wahrscheinlich zum Problem werden wird....
weiterlesen

Frank, Engagierte Zärtlichkeit

Andreas Frank, Engagierte Zärtlichkeit, Schwul-lesbisches Taschenbuch, BoD, Norderstedt2020Dieses in vielen Teilen grundlegende Buch behandelt zunächst das Thema Geschlecht als soziale Konstruktion, Begriffe zur sexuellen Orientierung sowie Perspektiven einer soziosexuellen Entwicklung. Das Handbuch befasst sich weiterhin ausführlich mit gleichgeschlechtlichen Paaren sowie mit Homosexualität und dem Coming-Out von jungen Lesben und Schwulen und den dazu seit mehreren...
weiterlesen

Gedenktag für Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2023, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz, wird bundesweit der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus begangen.In diesem Jahr legt auch die Deutsche Bischofskonferenz den Fokus des Gedenkens auf die queeren Opfer des Nationalsozialismus, also homo- und bisexuelle Menschen sowie trans- und intergeschlechtliche Personen. Der von der...
weiterlesen

Was bleibt von Benedikt XVI.?

Reflexion des Leiters der Arbeitsstelle, Herrn Dr. Heek, über die Ära Ratzingers.https://kath-maennerarbeit.de/wp-content/uploads/2023/01/Was-bleibt-von-Benedikt-XVI.pdf
weiterlesen

Stellenausschreibung der Arbeitsstelle Männerseelsorge

Die Arbeitsstelle Männerseelsorge und Männerarbeit in den Deutschen Diözesen e.V. (AfM), eine externe Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz mit Dienstsitz im Jugendhaus Düsseldorf, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referenten* / Referentin* für LSBTI*-Pastoral (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %, unbefristet. Die Stellenausschreibung findet sich hier:https://kath-maennerarbeit.de/wp-content/uploads/2023/01/Stellenausschreibung_LSBTIQ.pdf
weiterlesen

Kirche ohne Angst?

Die Grundordnung des kirchlichen Dienstes ist arbeitsrechtliche Basis für nahezu 800.000 Personen, die bei der katholischen Kirche oder der Caritas beschäftigt sind. Nicht zuletzt durch die Initiative #OutInChurch und den Synodalen Weg stand das kirchliche Arbeitsrecht zur Diskussion und wurde im November 2022 reformiert. Ziel dieser bundesweiten Fachtagung ist es, allgemeinverständlichüber die Neuerungen zu informieren,...
weiterlesen

Herbstvollversammlung des ZdK

Bei der Herbstvollversammlung des ZdK vom 8.-10. Dezember 2022 gab es erneut ein vom Vorsitzenden des Forums katholischer Männer initiiertes „Männertreffen“. Dabei ging es inhaltlich um die Frage, wie die Quotierung zwischen Frauen und Männern bei der Besetzung von Wahlämtern im zukünftigen Synodalrat nicht zu ungunsten der Laienmänner ausfällt mit dem Argument, es gebe seitens...
weiterlesen

Soethof, Väter können das auch!

Fabian Soethof, Väter können das auch!, Kösel Verlag, München 2022Der Autor ist ein Redakteur und Blogger über das Eltern sein. In seinem Vorwort zu dem Buch stellt er fest, dass immer weniger Väter abwesend sein wollen. Viele Paare wollen gleichberechtigter leben, als es ihre Eltern getan haben. Daher braucht es ein Plädoyer für eine private,...
weiterlesen