Markus Hofer, Männersache. Gedanken zum Mannsein. Tyrolia-Verlag, Innsbruck – Wien 2009. ISBN 978-3-7022-2994-8. 158 Seiten, € 12,95.

 

Mit Markus Hofer meldet sich wahrlich kein Unbekannter in Sachen Männer zu Wort. Der Leiter des Männerbüros der Kath. Kirche Vorarlberg hat nicht nur bereits verschiedene Bücher für Männer geschrieben; seit 2006 spricht er auch jeden Samstag im Vorarlberger Radio in der Sendung „Männersache“. Daraus ist dieses Buch entstanden – eine Sammlung von über 120 kurzen Texten zu den verschiedensten Aspekten des Mannseins.

Kurze Impulse, die dazu anregen, über sich selbst nachzudenken. Überlegungen und Beispiele, die traditionelle Männerbilder und -rollen aufbrechen und Männern helfen können, aus ihren selbst auferlegten Zwängen auszubrechen. Texte, die den Schwächen von Männern nachgehen – und ihre Stärken herausstellen. Offene Worte und hilfreiche Antworten zu Fragen, über die Mann sonst nicht spricht. Tipps für die verschiedensten Bereiche männlichen Lebens: Vaterschaft, Liebe und Sexualität, Arbeit, Gefühle, Krankheit, Familie, Männerpolitik, Spiritualität …

Ein Buch, das uns Männern einen Spiegel vorhält – und zugleich neue Perspektiven aufzeigt. Trotz der schlichten Ausstattung sicherlich auch als Geschenk geeignet.

 

Martin Hochholzer