Die Gemeinschaft der Katholischen Männer Deutschlands (GKMD) und die Kirchliche Arbeitsstelle für Männerseelsorge und Männerarbeit in den deutschen Diözesen gratulieren Erzbischof Reinhard Kardinal Marx zur Wahl des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz. In ihrem Schreiben verweisen der Präsident der GKMD, Franz-Josef Schwack, und der Leiter der Arbeitsstelle, Dr. Andreas Ruffing, auf das  pastorale und gesellschaftspolitische Engagement der Männerarbeit als wichtigen Beitrag, dem Evangelium in der modernen Gesellschaft Raum und Gehör zu verschaffen.