Christoph Benke, Gott ist nicht kleinlich. Über das christliche Maß. Reihe: Ignatianische Impulse, Band 41, Echter Verlag, Würzburg 2009. ISBN: 978-3-429-03195-4. 64 Seiten.

 

Ökologisch zu leben ist in der Diskussion des Klimawandels ein Wunsch, den jeder gerne äußert. Aber wie soll das konkret funktionieren? Christoph Benke, Priester und Studentenseelsorger, geht hier sogar einen Schritt weiter: „Die globale ökologische Krise stellt einen zentralen Inhalt christlichen Glaubens in Frage: Ist der Mensch tatsächlich Ebenbild Gottes (Gen 1,27), damit ‚Krone der Schöpfung‘ und als solcher das Maß aller Dinge?“ (S.7).In seinem Büchlein zeigt Benke Möglichkeiten auf, wie man als Christ in einer Welt des Überflusses Maß und Mitte findet, die zu einem gelingenden Leben beiträgt.

Manuel Gall